Kunst

Kunst? Von Sinnen? Sinnvolle Kunst!


Ob ein Kunstwerk sinnvoll erscheint oder nicht, das gilt es herauszufinden. Es trifft allerdings immer zu, dass Kunst mit den Sinnen wahrgenommen und produziert wird, so wie der Rest der Welt auch. Der Kunstunterricht steht also auf zwei Beinen: Das Wahrnehmen von Kunst und das Produzieren von Kunst.

Bei uns lernst du, neben dem Betrachten und Bewerten, Grundlagen im Zeichnen, Malen und Gestalten. Es wird mit Farbe, Stiften, Tinte, Kleister, Zeitungspapier, Fotos, Gips, Ton und vielem mehr gearbeitet. Dabei wird deine Kreativität gesteigert und du erlernst ganz nebenbei Fähigkeiten, die dir in Zukunft helfen, dein Umfeld besser wahrzunehmen und zu gestalten, deine Sinne bewusst einzusetzen und so zu begründeten Urteilen zu kommen. Außerdem macht es riesen Spaß! Wir freuen uns auf dich!


Fachleitung und -Lehrer*innen

Fachleitung Kunst

Svenja Tippner


Fachlehrer*innen Kunst

Eva Ammermann

Alexandra Kiss

Svenja Tippner

Birgit Walther