Aufnahme in die Oberstufe

Wer kann in die Oberstufe?

 

Die Zugangsberechtigung in die Oberstufe ist erfüllt...

 

... mit einen Mittleren Bildungsabschluss (MSA), der als schlechteste Fachnote höchstens eine 4 (ausreichend) aufweist. Alle anderen Noten müssen also mindestens 3en sein.

 

... oder mit einem Ganzjahreszeugnis auf „Gymnasialniveau" (Anforderungsebene zum Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife), das als schlechteste Fachnote höchstens eine 5 (mangelhaft) enthält. Alle anderen Noten müssen also mindestens 4en sein.

 


Am 5. Dezember fand im Foyer unserer Schule die Informationsveranstaltung zur Oberstufe für den 10. Jahrgang statt. Wenn du dir noch einmal die Präsentation anschauen willst, dann klicke hier.


Anmeldung für die Oberstufe:

 

Wo?

Im Büro des Oberstufenkoordinators (Hr. Enders) im Erdgeschoss

 

Was muss ich mitbringen?

- die beiden letzten Zeugnisse (im Original) und jeweils eine Kopie

- ein Ausweisdokument und eine Ausweiskopie

- ein aktuelles Passfoto

- ein ausgefülltes Anmeldeformular