Höher-Schneller-Weiter

Kreismeisterschaften der Schulen in der Leichtathletik

 

 

Die Bertha-von-Suttner-Schule startete mit einem kleinen aber erfolgreichen Team zum 70. Kreisschulsportfest der Leichtathletik in Geesthacht. Bei besten Bedingungen wurden herausragende Leistungen erzielt.

 

 

Stark präsentierte sich insbesondere Daniel Golosow, der mit einer übersprungenen Höhe von 1.65m alle Teilnehmer auch höherer Altersklassen deklassierte.

 

 

 

Nicht minder ist die Leistung von Maximilian Gransow zu bewerten, der seinen Titel über 800m gegen starke Konkurrenz mit einer Zeit von 2:18,7min verteidigen konnte.

 

 

 

 

 

Im Jahrgang 2004 erlief Bennett Wiese über 800m den Vizekreismeistertitel.

 

 

 

 

Alles gegeben hat ebenfalls Daniel Dudukalov, der jüngste teilnehmende Sportler der Bertha-von-Suttner-Schule aus dem Jahrgang 2006. Sein 3. Platz über 800m erfreute das gesamte Team.

 

 

 

 

Unser Dreikampfspezialist Admir Redepi musste sich nach einem tollen Wettkampf leider knapp mit 50 Punkten Differenz geschlagen geben, kann aber dennoch stolz über seinen Vizekreismeistertitel sein.

 

 

 

Alle teilnehmenden Sportler haben durch ihre erbrachten Leistungen beim Wettkampf unsere Schule positiv repräsentiert.

 

Die erbrachten Leistungen sollten Ansporn für alle Schüler der Schule sein, auch im nächsten Jahr die Schule würdig vertreten zu können.