Herzlich willkommen in unserer Schule!

Am 8. November feiert unsere Schule einen „Tag der Demokratie“ am Vorabend und in Erinnerung an den „Mauerfall“ vor 30 Jahren mit Workshops, Kinobesuch, einer Performance im „Würfel“, die Frau Ute Schmutzler mit ihren SchülerInnen aus der 5./6. Klasse erarbeitet hat und dem Gemälde, was Ihnen auf dieser Seite entgegenstrahlen sollte:

 

Ich wollte den „Tag der Demokratie“ an unserer Schule auch nutzen, um sich nicht nur bildnerisch (durch „Bildung“)/ ästhetisch einem Thema zu nähern, sondern auch um durch ein gemeinsames Produkt aller, die in der Schule leben und arbeiten (SchülerInnen, LehrerInnen, MitarbeiterInnen), ein Band der Gemeinschaft zu stiften.

 

In Zusammenarbeit mit Frau Svenja Tippner und Frau Ute Schmutzler wurde diese Idee weiterentwickelt, aus dem ursprünglichen „Wir sind das Volk.“ wurde „Wir sind die Zukunft.“, denn die Geschichte(n) werden seit 1989 weitererzählt, und heutige, zumal jugendliche Menschen finden sich freitags zu Klimademonstrationen zusammen: Was sie mit den Menschen in der DDR von 1989 verbindet, ist die Hartnäckigkeit, Unbedingtheit, Unbeirrbarkeit. Und der positive Ausdruck, „für“ etwas einzutreten und nicht einen Protest „gegen“ etwas zu äußern. Dass alle wirklich malen konnten, war eine logistische Meisterleistung! Für die technische Umsetzung, aus ca. 700 Leinwänden à 10x10 cm ein Gemälde (bzw. eine Art Triptychon/ dreiteiliges Gemälde) ein Ganzes herzustellen, fanden wir schnell die Unterstützung des Techniklehrers, Herrn Hauke Winter. Und unserem Hausmeister, Herrn Frank Landmesser, gebührt für das „Finish“ wieder einmal ein dickes „Danke schön!“

 

Seit heute hängt das Bild im „Forum“ unserer Schule und wurde gleich umringt von vielen Schülerinnen und Schülern, die sich „ihre“ Bilder zeigten – eine unbeschreibliche, fröhliche Wirkung geht von den Farbflächen aus. Ob es im „Forum“ bleibt oder mit in den Erweiterungsbau zieht, ist noch nicht ganz entschieden: Wenn Sie das nächste Mal bei uns sind, gucken Sie es sich unbedingt an!

 

Oder Sie klicken sich wieder gerne durch zu unseren kurzen Berichten und Eindrücken auf unserer Homepage.

 

Herzliche Grüße von Ihrer Bertha-von-Suttner-Schule

 

Kai Nerger

(Schulleiter)

 

PS: Am 03.12., 19.00 Uhr (Dienstag) ist im „Forum“ im Hauptgebaude am Dösselbuschberg 40 der Infoabend für die Oberstufe: Wer ab Sommer 2020 bei uns die Oberstufe besuchen möchte, sollte zu diesem Termin kommen! Am 05.12., 18.00 Uhr (Donnerstag) findet ebenfalls im Forum eine „Talenteshow“ unter Leitung von Frau Sandra Maytan. Und am 13.12. steigt ab 15 Uhr wieder der „Tannenbaumverkauf“


Termine

 

03.12.2019                       Infoabend für die Oberstufe um 19.00 Uhr im Forum

 

05.12.2019                       Talenteshow

 

13.12.2019                       Tannenbaumverkauf


Neuigkeiten

 

Am Do., den 5. Dezember wird die BvS von 18-19 Uhr ihre Talente feiern.

 

Bitte kommt und unterstützt die Schüler mit viel Applaus!

 

 

SchülerInnen spenden für bedürftige Kinder

 

Auch in diesem Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 8. Klasse wieder erfolgreich an der Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ teilgenommen. „Insgesamt konnten wir über 1000 Päckchen aus ganz Geesthacht sammeln“, freut sich Cecilia Brandt aus der Klasse 7c, die sich gemeinsam mit ihrem Vater, Herrn Friedrich, für die Aktion engagierte. Und davon sind nun zahlreiche auch aus der BvS.

 

Mehr...

 

Neue Mittagsangebote

 

Die neuen Mittagsangebote des Ganztags seht ihr per Klick auf das Bild.

 

Viel Freude bei der Teilnahme!