Sehr geehrter Besucher und sehr geehrte Besucherin dieser Seite!

 

 

Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Virus-Infektionen stellt auch die Bertha-von-Suttner-Schule aufgrund eines ministeriellen Erlasses vom 13.03.2020 ihren Unterrichtsbetrieb ein bis einschließlich zum 19.04.2020.

 

Aufgrund des seit Schuljahresbeginn angekündigten Schulentwicklungstages („SET“) wird der Unterrichtsbetrieb an unserer (!) Schule am Dienstag, 21.04.2020, 07.45 Uhr, voraussichtlich (Stand: 24.03.20) wieder aufgenommen.

 

An dem genannten Dienstag startet voraussichtlich das diesjährige Abitur. Die Oberstufen- und die Jahrgangsleitung sorgen für eine geeignete Weitergabe der notwendigen Informationen an die Betroffenen über die verabredeten Kommunikationswege.

 

Für die Schülerinnen und Schüler haben wir auf unserer Homepage ein neues „Tool“ eingezogen, mit dem alle die Möglichkeiten erhalten, sich mit neuen Aufgaben zu versorgen (passwortgeschützter Bereich; bitte klicken Sie hier!).

 

 

Für alle Schülerinnen und Schüler empfehlen wir folgende mediale Angebote:

 

Für alle Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern und Erziehungsberechtigte mit Kümmernissen und Sorgen bietet die Schulsozialarbeit der Stadt Geesthacht unter der Nummer 04152-13-423 ihre Beratung an.

 

 

Für die Anmeldungen zum neuen 5. Jahrgang des Schuljahrs 2020/21 gilt folgendes:

 

  • Wenn Sie bei der Anmeldung an einer anderen Schule (z.B. Alfred-Nobel) uns bereits als Zweitwunsch genannt haben und von der anderen Schule nun abgelehnt worden sind, sind Ihre Anmeldeunterlagen bereits an unsere Schule weitergeleitet worden. Sie werden in nächster Zeit angeschrieben werden. Aus betriebsorganisatorischen Gründen kann es dabei aber zu Verzögerungen kommen – wir bitten um Verständnis! Alle SchülerInnen werden aber von uns bereits als „aufgenommen“ geführt!
  • Wenn Sie bislang keine weiteren Schulwünsche mit der Anmeldung an einer anderen Schule (z.B. Alfred-Nobel) angegeben und nun eine Ablehnung erhalten haben, lassen Sie uns Ihre Anmeldung (als download auf dieser Seite verfügbar) ausgefüllt und unterschrieben (mehrere Seiten!) per Post (Bertha-von-Suttner-Schule, Dösselbuschberg 40, 21502 Geesthacht) zukommen oder werfen Sie die Anmeldung in einem verschlossenen (!) Umschlag in unseren Postkasten (am Gebäude rechts vorbei am Treppenhaus) oder auch in den Postkasten der Grundschule in der Oberstadt. Auch hier gilt, dass Ihre Anmeldung erfolgreich berücksichtigt werden wird!
  • Das Masernschutzgesetz vom 01.03.2020 schreibt den Nachweis einer Masernschutzimpfung zwingend vor! Falls noch kein Impfnachweis vorliegt, sollte dieser schnellstmöglich durch Impfung nachgeholt werden. Die Nachweise über eine Masernschutzimpfung werden zu einem späteren Zeitpunkt von der Schule überprüft werden!

 

 

Da die Schule derzeit auch in der Verwaltung nur eingeschränkt besetzt ist, bitten wir Sie dringend darum, von telefonischen Anfragen vorerst bis zum 20.04.2020 abzusehen!

 

Der öffentliche Zugang zu den Büros ist derzeit und vorerst bis zum 20.04.2020 nicht möglich!

 

Auch hierbei bitten wir Sie um Ihr Verständnis!

 

Unsere Schulgemeinschaft hofft, dass die ministeriellen Maßnahmen Erfolg haben und wir alle dadurch eine größere Chance haben, gesund zu bleiben oder zu werden.

 

 

Alles Gute! – Ihr Kai Nerger (Schulleiter)

 

 


Termine

 

20.04.2020                Schulentwicklungstag (unterrichtsfrei für Schülerinnen und Schüler)


Neuigkeiten

Exkursion in den Bundestag

 

Am Morgen des 12.02.2020 traf sich die Klasse 10c der Bertha-von-Suttner-Schule bei frostigen Temperaturen auf dem Büchener Bahnhof. Das Ziel der schulischen Exkursion war an diesem Tag unter anderem der Besuch des Bundestagsabgeordneten und Koordinatoren der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann von der CDU/CSU-Fraktion. Vor dem Treffen nahm die Klasse die Gelegenheit wahr, von einem Mitarbeiter des Deutschen Bundestages etwas über den Aufbau und die Funktionsweise des Bundestags zu erfahren.

 

Beeindruckt von der Atmosphäre im Parlament und den zuvor strengen Sicherheitsvorkehrungen ging es anschließend zum Büro von Herrn Brackmann. Mehr...

 

 

Säulen im Forum in neuem Design

 

Nach und nach werden die Säulen im Forum der Bertha-von-Suttner-Schule immer attraktiver. Fleißige Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs schwingen jede Woche aufs neue Stift und Pinsel, um noch mehr Farbe ins Forum zu bringen. Sie besuchen den Wahlpflichtkurs Kunst bei Frau Tippner.

 

Mehr Bilder gibt es in der Galerie...

Einladung zum Afrika-Abend

 

Wir laden Sie und euch herzlich zum Afrika-Abend ins Forum der Bertha-von-Suttner-Schule ein.

 

Unter der Leitung von Sandra Maytan gibt es Musik und Litearatur aus diesem vielfältigen Kontinent.

 

Am 30.01.2020 um 18.00 Uhr freuen wir uns über zahlreiches Erscheinen.

Talentshow an der BvS

 

Am 5. Dezember 2019 fand die erste Talentshow in der Bertha-von-Suttner-Schule statt. Ungefähr 150 Gäste beobachteten gebannt und begeistert die 14 Darbietungen, die von zwei entzückenden Moderatorinnen aus dem siebten Jahrgang moderiert wurden. Der Chor und die Band gaben Einlagen, Tanz, Gesang und Solo Klavierauftritte bereicherten das Programm. Nebeleffekte, Lichtanlage und eine professionelle Sound Technik taten das ihre, um das Programm abzurunden. Ein gelungener Abend!

 

Ein paar Bilder von der Show findet ihr hier.

 

 

SchülerInnen spenden für bedürftige Kinder

 

Auch in diesem Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 8. Klasse wieder erfolgreich an der Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ teilgenommen. „Insgesamt konnten wir über 1000 Päckchen aus ganz Geesthacht sammeln“, freut sich Cicilia Brandt aus der Klasse 7c, die sich gemeinsam mit ihrem Vater, Herrn Friedrich, für die Aktion engagierte. Und davon sind nun zahlreiche auch aus der BvS.

 

Mehr...

 

Neue Mittagsangebote

 

Die neuen Mittagsangebote des Ganztags seht ihr per Klick auf das Bild.

 

Viel Freude bei der Teilnahme!